Tierart e.V.
waschbaerSchneeeuleFotolia_946927_XS(2)Maexchen_eichhoernchenJack_igelClyde_bhagya2

Stationshandy 0176-84305545 / 0179-9034490

Herzlich willkommen Bei TIERART e.V.

Der gemeinnützige Verein TIERART e.V. ist als Trägerverein einer TIER - und ARTenschutzstation
gegründet worden

Wir engagieren uns für beschlagnahmte, verwaiste, verletzte und kranke Wildtiere und Exoten
aus allen deutschen Bundesländern und Europa.
Hier möchten wir Sie über unsere Projekte und Veranstaltungen informieren.

Schauen Sie doch öfter mal vorbei!

__________________________________________________________

Besuchen Sie uns in der Tier- und Artenschutzstation TIERART e.V.

Wir engagieren uns für beschlagnahmte, verwaiste,
verletzte und kranke Wildtiere und Exoten aus allen
deutschen Bundesländern und Europa.

Tiger, Waschbären und Co. freuen sich auf Ihren Besuch
in der Tier- und Artenschutzstation TIERART e.V.
in Maßweiler. Maßweiler liegt in der Südwestpfalz am
Rande des Naturparks PFÄLZER WALD

Jeden Samstag und Sonntag und an Feiertagen –
beginnend ab Karfreitag bis jeweils 30. November
eines Jahres - bieten wir Führungen über die
Station an.

Die Führung beginnt um 11:00 Uhr, Treffpunkt ist am Eingangstor.

Hier befinden sich auch die Parkmöglichkeiten.
Die lehrreiche Führung dauert ca. 1 Stunde.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund freilaufender Tiere keine Hunde gestattet sind.

Ausserhalb der Führungen kann leider kein Zutritt auf die Station gewährt werden.

Für Kindergärten und Schulklassen bieten wir auch außerhalb

der Öffnungszeiten nach Vereinbarung Führungen an.

Diesbezügliche Anfragen bitte ausschließlich per Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

__________________________________________________________

 

 Spenden für Tierart e.V.
Patenschaftsantrag TierArt e.V.
 Mitgliedsantrag TierArt e.V.
 Spenden für unser Waschbärenprojekt
 Anfahrtsbeschreibung

 

TIERART e.V. ist in das Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Mit Hilfe unserer Mitglieder und Sponsoren sind in verschiedenen Bundesländern Auffangstationen für verletzte, kranke, herrenlose und beschlagnahmte Wildtiere und Exoten entstanden, um so wirkungsvollen Artenschutz und den Vollzug des Tierschutzgesetzes zu ermöglichen.

Weiterlesen...